Wir sind immer für dich da!

Bei TREEEC und RES:Q  bist du als Mitglied in einer starken  Gemeinschaft auf genossenschaftlicher Grundlage.

TREEEC MONEY (TRM) Notfallgeld ist da!
Für den Krisen- und Katastrophenfall - jetzt überlebenswichtig.

Mehr Informationen

Die RES:Q Option
Deine Vorsorge für Hilfe und Rettung im Katastrophenfall


Auf der sicheren Seite sein.
Als Mitglied der Schutzgemeinschaft von TREEEC und Inhaber einer RES:Q OPTION für dich und deine Familie.

Bei Naturkatstrophen, technischen Katastrophen, Epidemien und Pandemien, Ausfall von Strom, Gas und Infrastruktur und was sonst noch alles über uns hereinbrechen kann, ist die RES:Q OPTION besser als jede Lebensversicherung.

Wir treffen die Vorsorge für Dich und sorgen für Hilfe und Rettung, wenn der Katastrophenfall eintreten sollte. Wir sind für Dich und Deine Familie da und kommen Dir zu Hilfe. Wir von TREEEC RES:Q sind immer für dich da.

Sorge rechtzeitig vor, denn wer zu spät kommt ...

Mehr Informationen

RES:Q DAYS vom 9. - 11. Juni 2023
Im Zeichen von Katastrophen- und Zivilschutz


RES:Q DAYS sind Veranstaltungstage, an denen wir gemeinsam mit befreundeten Organisationen über alle Bereiche von Katastrophen- und Zivilschutz informieren und demonstrieren, wie Hilfe geleistet wird. 

Gleichzeitig laden wir Gruppen und Leute ein, die wissen, wie angepackt werden muss. Viele von ihnen sind als Spontanhelfer schon im Einsatz gewesen. Mitglieder und Interessierte lernen dabei auch das T:CORPS kennen, die neue Helferorganisation von TREEEC.

TREEEC MONEY Notfallgeld
Unverzichtbares Geld im Krisen- und Katastrophenfall


Mit TREEEC MONEY (TRM) als Notfallgeld kannst du in Katastrophen und Krisenzeiten gesichert Zahlungen leisten und entgegennehmen. TRM ist natürlich fälschungssicher.

Wenn der Strom ausfällt und die Bankomat- und Kreditkarte nicht mehr funktionieren, haben die wenigsten so viel Bargeld zuhause, um damit länger als ein paar Tage einkaufen zu können. TRM ist für Mitglieder durch das besondere Gemeinschaftssystem auch in Form von Geldscheinen unbeschränkt verfügbar. Dafür sollte man allerdings ein Guthaben in Form von Genossenschaftsanteilen haben.

Auch bei einem Zusammenbruch des Euro, bleibt TRM durch seine Werthaltigkeit ein vertrauenswürdiges Zahlungsmittel. Schwarzmarkt war gestern.


Wir empfehlen ein Mindestguthaben an TREEEC Notfallgeld im Gegenwert von 1.200 EUR pro Person. Vorraussetzung ist natürlich die Mitgliedschaft bei TREEEC.
Hier findest du mehr Informationen, wie du Kontakt aufnehmen kannst und Notfallgeld erhältst.

Die RES:Q Depots
Notversorgung in Krisen- und Katastrophenzeiten 

Seit dem Ukrainekrieg ist für uns alle die Bedrohungslage enorm gewachsen und die Versorgung mit Gas und Strom massiv gefährdet. Dazu kann es auch unabhängig davon jederzeit im Katastrophenfall zum Ausfall der Infrastruktur und zu einer Versorgungskrise kommen. Cyberangriffe oder Terroranschläge und sogar der Kriegsfall sind ebenfalls nicht ausgeschlossen. Von öffentlicher Seite sind wir wenig darauf vorbereitet.

TREEEC baut deshalb für die Notversorgung der Mitglieder ein flächendeckendes Depotnetz auf. Insgesamt sollen in Deutschland 6.670 und in Österreich 860 RES:Q Depots für Mitglieder von TREEEC eingerichtet werden. Dort werden Notverpflegung und andere Waren des täglichen Bedarfs und sogar Haustierfutter sowie Wasser und Treibstoffe m Ernstfall für Mitglieder vorgehalten. Im Ernstfall wird dafür nur TRM Notfallgeld entgegengenommen.


Wir suchen in ganz Deutschland und Österreich in allen Regionen, kreisfreien Städten und Gemeinden Standorte für unsere RES:Q Depots. Es werden je nach Größe des Depots Flächen von 300 - 3000 m² benötigt.
Wir bieten auch eine Privat-Public-Partnership in Kooperation mit Gebietskörperschaften.

Kontakt TREEEC SystemReal
Andreas Klein
Tel. 030 34 046 1007
Mail to: a.klein@treeec.org

RES:Q Mobiliar
Das Vorratsmöbelsystem für deine Wohnung

Mit RES:Q Mobiliar bieten wir Vorratsmöbel mit durchdachten Funktionen und in attraktiver Optik für die Wohnung, modular erweiterbar. Damit ist das Versorgungs-und Bevorratungssystem RES:Q Reserve nach dem Abonnement-Prinzip mit regelmäßiger persönlicher Betreuung, Austausch abgelaufener und Nachlieferung verbrauchter Waren verbunden.
Dazu gibt es ergänzende Geräte und Hilfsmittel, RES:Q Qualitäts-geprüft einschließlich Schulung und Wartung.

Für deinen Schutzraum bieten wir unser Mobiliar auch als Komplettausstattung mit durchdachten Funktionen für engen Raum und hohem Wohnwert.

Das RES:Q Mobiliar ist ab dem 1. Oktober 2022 verfügbar.
Dein TREEEC Mitgliederbetreuer ist auch dafür dein Ansprechpartner.


Der RES:Q Trailer 
Das besondere Bevorratungs-, Transport- und Rettungsmittel

Die RES:Q Trailer sind PKW-Notfallanhänger mit durchdachten Funktionen in verschiedenen Ausführungen und Größen für Straße, unbefestigtes Gelände sowie auch als Offroad Version „extrem“. Sie sind modular ausbaubar und nachrüstbar, in der version RTF sogar schwimmfähig mit 15 PS Motor (in DE kein Bootsführerschein erforderlich) und weiterem Zubehör.
Hiermit sind das RES:Q Reserve Versorgungs-und Bevorratungssystem nach dem Abonnement-Prinzip sowie ergänzende Geräte und Hilfsmittel(RES:Q Qualitäts-geprüft einschließlich Schulung und Wartung) verbunden.

Die Trailer-Nutzer bilden eigene Regionalgruppen, die sich mit ihrer Ausrüstung gegenseitig unterstützen und im Katastrophenfall helfen.

Die RES:Q Trailer können ab 1. Oktober 2022 in Deutschland und Österreich vorbestellt werden. Die derzeitige Lieferzeit beträgt mindestens drei Monate.


RES:Q Refugien
Sichere Aufenthaltsorte im Krisen- und Katastrophenfall


Für den Fall von Katastrophen ebenso wie von Kriegshandlungen, die es notwendig machen, sein Zuhause und seinen Wohnort zu verlassen und einen sicheren Aufenthaltsort und eine Unterkunft zu finden, richten wir Fluchtorte und Refugien ein. Das sind einmal sichere Plätze samt erforderlichen Einrichtungen und RES:Q Depots, auf denen man mit seinem Wohnmobil, seinem Wohnanhänger oder mit dem dafür vorgesehenen RES:Q Trailer kürzere oder längere Zeiten in der Gemeinschaft  überstehen kann. Sodann gibt es Gebäude in sicheren Lagen, oft verbunden mit sicheren Plätzen, und Ferienhausanlagen mit eigenem Bunker unter jeden Haus. Die Clubdomizile schließlich mit integrierten Bunkeranlagen bieten ober- wie unterirdisch höchsten Komfort.


RES:Q Schutzräume und Bunker
Modulare Lösungen vom Familienbunker bis zum Spezialbunker

In Zusammenarbeit mit renommierten Fachfirmen entwickeln wir Systemschutzräume und -bunker für die Verwendung in unseren Refugien und in Verbindung mit unseren RES:Q Depots als ergänzende Zivilschutzeinrichtungen.

Mit den RES:Q Systembunkern der Typenreihen 100 und 1.000 bieten wir Bunker, die aus Modulen in Containermaßen zusammengesetzt werden. Vom privaten Familienbunker bis zum öffentlichen Bunker bieten wir hochsichere Lösungen in einem überzeugenden Preis-Leistungsverhältnis. Die technische Ausstattung, die Möblierung, die laufende Versorgung und den Service gewährleisten wir aus einer Hand. Dazu kommt die Betreuung unserer Mitglieder während und nach einem Katastrophen- oder Kriegsereignis.

Die Spezialbunker der Systemreihe 300 und 3.000 sind für Anwendungen in extremen Risikozonen, die zusätzlich starken Erdbeben, Tsunamis oder Vulkanausbrüchen ausgesetzt sein können. Hierbei sind Rettungsmaßnahmen während oder nach einem Ereignis Bestandteil unserer Service für Mitglieder.


Newsletter

Abonniere unseren Newsletter und verpasse keine Neuigkeiten.